Kategorie: Aktuelles

Ein friedvolles 2016

Das Jusur-Brücken-Team wünscht Ihnen ein friedvolles 2016, wir hoffen, dass nach all den Jahren des Leidens der Frieden endlich nach Syrien zurückkehrt und die Flüchtlinge in ihre Städte bzw. Dörfer zurückkehren können. Gleichzeitig wollen wir uns bei alldenjenigen bedanken, welche

Aktivitäten unserer Schülerinnen und Schüler

Diese Kunstwerke haben unsere SchülerInnen in den letzten Wochen gezaubert.

Kunst für Bildung 2015

    Erfolgreiche Kunstauktion 2015 Mehr als 6800 Euro dank den Künstlern, Organisatoren, KLS, Helfern, Musikern, Lehrern, Schülern und anderen . Schukran im Namen der Schülerinnen und Schüler in Iskenderun.

Ein neues Schuljahr!

In dieser Woche konnte Jusur-Brücken e.V. ein neues Schuljahr 2015/2016 in der türkischen Iskenderun starten. Dabei sind 10 neue Klassen mit mehr als 400 neue syrische Schülern eröffnet worden. Vielen Dank an alle Unterstützer und Spender!

Schüler helfen Schülern

Schüler helfen Schülern Jusur-Brücken stellte sich in Kleve (NRW) vor. Die Gesamtschule Kleve wird freundlicherweise mit ihrem Sponsorenlauf die Schulen für syrische Flüchtlingskinder unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass die Schülerschaft sich für die Unterstüzung dieses Projektes entschlossen hat und

Benefizkonzert für syrische Flüchtlingskinder

Benefizkonzert für syrische Flüchtlingskinder Die ev. Galiäa-Samariter-Kirchengemeinde, die ev.Auferstehungs-Kirchengemeinde und Jusur-Brücken e.V laden herzlich zum Benefizkonzert für den Unterricht von syrischen Flüchtlingskindern in der Türkei ein. Es kommen die Sängerin Sumeja Hiltmann, der Sänger Cirilo Adriazola, der Sänger Vicente Tolaba

Junge syrische Journalisten berichten über syrische Flüchtlinge.

Einladung! Die DW-Akademie und Jusur-Brücken e.V. laden zu einem TV-Abend ein. Es werden Fernsehbeiträge gezeigt, welche syrische Journalisten in der Türkei nach einem Workshop gedreht haben. Junge syrische Journalisten berichten über syrische Flüchtlinge. Ort: Cafe Aroma Orientale Potsdamer Str. 137,

Lesen macht Spaß

Ein Boot „Zawrak“ kommt in unsere Schule Jusur e.V. unterstützt das Kindermagazin Zawrak und bietet damit den Schülern in Iskenderun die Chance zu lesen und sich dabei weiterzubilden. Frei von ideologischer Ausrichtung entstand das Projekt „Zawrak“, damit möglichst viele Kinder

Brücken (jusur) in die Zukunft

Brücken (jusur) in die Zukunft – so lautet der Name der seit November 2014 bestehenden Gemeinschaftsschule für syrische Flüchtlingskinder in Iskenderun. Für 777 Kinder wurde eine neue Perspektive eröffnet, 777 syrische Kinder verbringen nun ihren Tag nicht mehr auf den

Künstler helfen Schülern

ist die Endsumme der Kunstauktion an der Königin-Luise-Stiftung in Berlin. Diese Summe geht zugunsten von syrischen Flüchtlingskindern in Iskenderun. 9730 Dank an die Schulgemeinschaft der KLS 9730 Dank an die KünstlerInnen 9730 Dank an den Auktionator, Moderatorin, Lautenspieler 9730 Dank

Top